• Ethnotourismus
    Ethnotourismus

    Seit ihrem ersten Kontakt mit westlichen Ausländern im Jahr 1938 wurden die Dani oft als eines der letzten »Steinzeitvölker« beschrieben. Wie stellt sich dies im heutigen Tourismus dar?

     

    Read more
  • R.A. Kartini
    R.A. Kartini

    Während ihre Korrespon-denz mit niederländischen Brieffreundinnen bereits zu Lebzeiten außerhalb des Landes Beachtung erlangte, erreichten ihre Worte daheim erst später Kultstatus.

     

    Read more
  • Versunkene Schätze
    Versunkene Schätze

    Indonesiens Gewässer sind reich an historischen Schiffswracks. Doch viele wurden geplündert oder zerstört.

     

    Read more
  • Jakarta – Berlin
    Jakarta – Berlin

    Kariem El-Ali, Berliner Volkswirt und Experte für Außenwirtschaft und Internationale Beziehungen gewährt uns einen Einblick in seinen jüngsten Auftrag.

     

    Read more
  • Jingga
    Jingga

    Lola Amaria zeigt in ihrem Film, wie vier junge Leute durch die gemeinsame Leidenschaft für Musik zusammengeschweißt werden und trotz Behinderung ihr Leben bewältigen.

     

    Read more
  • Heri Dono
    Heri Dono

    Die Welt der Kunst ist ein fantastischer Rückzugsort, in dem die Gesetze der Welt stillgelegt sind. Doch Heri Donos kreativer Ausweg ist zugleich ein produktives Mittel, um Wandel mitzugestalten.

     

    Read more
  • Zeit der Macher
    Zeit der Macher

    Auch wenn zuletzt wieder einmal Negativschlagzeilen aus Indonesien in die ausländischen Medien gelangten, lohnt es sich den Blick auf die positiven Veränderungen im Land zu lenken.

     

    Read more
  • Comic-Universum
    Comic-Universum

    Anlässlich der bevorstehenden Frankfurter Buchmesse lohnt es sich, eine kurze Rückschau auf eine noch wenig bekannte Szene zu wagen – die Comic-Kultur Indonesiens.

     

    Read more
  • Familie
    Familie

    Familienbande können in Indonesien weit über die Blutsverwandtschaft hinausgehen. Diese Verbundenheit spiegelt sich auch in der Sprache wider.

    Read more
  • Kris
    Kris

    Krisdolche sind in Europa vor allem für ihre gewellten Klingen und angeblichen Zauberkräfte bekannt. Ihre kulturelle Bedeutung und Systematik in Indonesien geht jedoch weit darüber hinaus.

     

    Read more
  • Lesekultur
    Lesekultur

    In Indonesien regen kreative Initiativen von Erwachsenen Kinder zum Lesen an und Kinder schreiben selbst Bücher für Kinder, die in hohen Auflagen erscheinen.

    Read more
  • Sprache der Musik
    Sprache der Musik

    Einheit in der Vielfalt. Dieses Motto trifft ganz besonders auf die indonesische Musik zu.

     

    Read more
  • Pramoedya Ananta Toer
    Pramoedya Ananta Toer

    Vor zehn Jahren, am 30.04. 2006, starb Pramoedya Ananta Toer, stolz auf sein Werk, aber enttäuscht von der Entwicklung seines Landes. Martina Heinschke erinnert an den Autor der Buru-Tetralogie.

    Read more
Smaller Default Larger

Indonesien Magazin Online